Technische Information

Die Rückseite eines iHeatpanels

Ein Strahlungspaneel (Infrarot) gibt mehr als 50% seiner Wärmeabgabe in Form von direkter Wärmestrahlung ab, der Rest als konvektive Wärme – dh Wärme, die aus dem Luftstrom resultiert. Das iHeatPanel liefert überdurchschnittliche Oberflächentemperaturen, um den Räumlichkeiten komfortable, schnell wirkende Strahlungswärme zu liefern. Dies geschieht mit direkter IR-Panel-Erwärmung – und ohne verschwenderische Wärmeverluste durch Träger wie Metallrohre oder andere Arten von Wasserschläuchen

Der Unterschied

iHeatPanel bietet im Gegensatz zu anderen Herstellern von Infrarot-Panels eine höhere Leistung und Oberflächentemperatur pro Fläche. Alle in unserem Produktionsprozess verwendeten Materialien werden streng kontrolliert, um die weltweit höchsten Qualitäts- und Haltbarkeitsstandards zu übertreffen.

Installationsmethode

Unsere Hochtemperatur-Infrarot-iHeatPanels sind für die Installation an der Decke konzipiert. Diese Ausrichtung garantiert den höchsten Strahlungswirkungsgrad und eine gleichmäßige Wärmeabdeckung für den Raum, in dem die Platte installiert ist.